Anfertigungen

Enthält Ihre Schmuckschatulle Schätze, die Sie nicht mehr tragen? Schreiben Sie mit uns neue Schmuckgeschichten!

Vielleicht möchten Sie etwas ganz Spezielles zu einem besonderen Anlass, wie ein besonderes Jubiläum oder ein Schmuckstück, das Sie an einen ganz einzigartigen Augenblick Ihres Lebens erinnert? Erzählen Sie uns Ihre ganz persönlichen Momente! Wir freuen uns darauf, mit Ihnen neue Schmuckgeschichten zu schreiben!

Einige Impressionen von Anfertigungen aus dem Hause EHINGER SCHWARZ 1876 erhalten Sie nachfolgend – lassen Sie sich begeistern.

 

NEUINTERPRETATION DIONYSOS COLLIER

Eine Kundin hatte besonderen Gefallen an unserem Dionysos-Collier in Rotgold gefunden, wünschte sich allerdings eine feinere Version des Colliers. Die Kundin erhielt verschiedene Vorschläge mit unterschiedlichen Größen und Anordnungen der Weinblätter.
Realisiert wurde der rechte Entwurf mit insgesamt 5 Brillanten.

 

TRAUM-ANHÄNGER

Ein wunderschöner und zeitloser Anhänger mit einer interessanten Geschichte. Ein Kunde besuchte einen unserer Stores und erzählte von einem Traum. Einem Traum über einen tiefroten Rubin und einen olivgrünen Peridot. Unserere Fachkräfte zeigten dem Kunden spontan einige der schönsten Edelsteine, die der Kunde dann auch als Geschenk für seine Frau erwarb.

Kurze Zeit später traf sich die Dame mit unserem Goldschmiedemeister, um aus diesen Edelsteinen einen schönen und schlichten Anhänger anfertigen zu lassen. Die Kombination aus dem grünen Peridot und dem roten Rubin wurde noch mit einem Diamanten in Marquise-Schliff vervollständigt. So einfach kann ein Traum Wirklichkeit werden!

 

COLLIER MIT ELFENBEIN-HERZ

Ein Elfenbein Herz, verblieben von der verstorbenen Mutter und daher mit einem sehr hohen ideellen Wert, sollte für die Kundin zu einem Anhänger verarbeitet werden.

Dabei entstanden zwei Entwürfe: Zum einen als Symbol dafür, dass die Mutter für immer im Herzen behalten wird, das Elfenbein Herz im Herz (links). Zum anderen, das Elfenbein Herz umrahmt von Myrtenblättern als Symbol für Lebenskraft und über den Tod hinausgehende Liebe.

 

ARIKA-COLLIER

Die Liebe zu Afrika, ein langer Aufenthalt auf einer Farm in Tansania, das Grün der Blätter und das Blau des Himmels. Die Kundin aus New York wünschte sich, dass diese Erinnerungen in einem Collier festgehalten werden.

Unser Goldschmiedemeister teilte diese Begeisterung, begab sich sofort an die Arbeit und setzte diesen Wunsch in Entwürfe um. Es wurde mit Farben experimentiert, Skizzen angefertigt, Materialien zusammengestellt, bis der Entwurf schließlich feststand. Die Kundin war begeistert!

In unserem Meisteratelier in Ulm wurde das ungewöhnliche Collier zum Leben erweckt. Die modellierte Stimmung Tansanias wurde wie ein Aquarell mit Emaillefarben bemalt und unser Goldschmiedemeister fügte die einzelnen Elemente zu einem einzigartigen Schmuckstück zusammen.

 

OHRSCHMUCK MIT TAHITI-PERLE

Eine treue Kundin besaß bereits seit längerem ein Tahitiperlen-Collier von EHINGER SCHWARZ 1876 und wünschte sich passend dazu Ohrstecker. Es wurden unterschiedliche Größen und Anordnungen der Perle und der bräunlich emallierten Blätter skizziert. Am Ende schmückt die Ohrstecker mit einer 12 mm großen Tahitiperle und mehreren kleinen Brillanten (rechts) die Ohren der entzückten Kundin.

 

JAGDGESCHICHTEN-COLLIER

Während Grandel-Schmuck früher nur zu Jagdkostümen getragen wurde, ist er heute, vor allem in der Trachtenmode, nicht mehr wegzudenken. Die heutige glückliche Besitzerin dieses Grandel Colliers wünschte sich ein Schmuckstück, in das die gesammelten Trophäen von ihrem Vater verarbeitet werden sollten.

Die Grandeln wurden mit silbernen Blättern und mehreren Perlen und kleinen Brillanten verziert. Die silbernen Blätter wurden emailliert und in einem sehr aufwändigen und nur durch EHINGER SCHWARZ 1876 durchgeführten Prozess oxidiert, damit dadurch ein besondere naturnahes Aussehen erlangt werden kann. Schöner könnte man eine Trophäe nicht verarbeiten!

 

FAMILIEN-RING

Als Geschenk für die Ehefrau nach 25 Jahren Ehe, also zur Silberhochzeit, sollte ein Ring entworfen werden, der die Familie und die für immer währende Liebe wiedergibt.

Unser Goldschmiedemeister entwarf einen abgeschrägten Ring für die linke Hand, der sich an die Form der Hand anschmiegt und verzierte diesen mit goldenen Kügelchen und zarten Edelsteinen.

Die Edelsteine symbolisieren dabei die Mitglieder der Familie. Verarbeitet wurden Brillanten in unterschiedlichen Farbgebungen – hellbraun für die jüngste Tochter, Blau für den Sohn, dunkelbraun für den Ehemann und, als Zentrum der Familie, ein viertelkarätiger farbloser Gabrielle-Diamant für die Ehefrau.

 

BERNSTEIN-ANHÄNGER

Eine Kundin wünschte sich einen Anhänger mit einem großen Bernstein. Unser Goldschmiedemeister entwarf eine Skizze des Bernstein-Anhängers verziert mit goldenen Blüten und kleinen Perlen und Brillanten. Weitere Entwürfe waren auch gar nicht notwendig, denn es war Liebe auf den ersten Blick für die Kundin.

 

NEUINTERPRETATION ROSE GARDEN

Die Ringe aus unserer Rose Garden Kollektion hatten es der Kundin sehr angetan. Allerdings wünschte sie sich eine dominantere Ausführung des Rings für den Mittelfinger. Gesagt, getan – unser Goldschmiedemeister entwarf insgesamt drei Modelle, wovon der zweite (in der Mitte) umgesetzt wurde. Verarbeitet wurden eine kleine Perle und ein Brillant.

 

ANSTECKSCHMUCK MIT OPAL

Eine Kundin besaß einen wunderschönen großen weißen Opal aus Lightning Ridge und wünschte sich eine Brosche mit diesem Edelstein. Unser Goldschmiedemeister schlug der Kundin diese drei Ideen vor. Überzeugt war die Kundin von dem zweiten Entwurf, einer Libelle mit emaillierten Flügeln, die die Zartheit des Steines unterstreichen, einem Brillanten als Kopf und dem Opal als Herzstück. Schöner und einzigartiger könnte man diesen Edelstein nicht fassen.

 

RINGANFERTIGUNG

Einen großen Einkaräter brachte ein Kunde zu uns mit dem Wunsch, einen Ring für die Ehefrau anfertigen zu lassen. Es gibt unzählige Variationen, wie ein Edelstein in einem Ring in Szene gesetzt werden kann, daher entstanden auch mehrere Skizzen und Ideen aus unterschiedlichen Materialien. Entschieden hat sich der Kunde für den zweiten Entwurf, einen Ring für die linke Hand aus Platin mit sieben weiteren kleinen Diamanten, die wie bei einem Comet den Schweif des großen Brillanten darstellen.

 

ERINNERUNGS-COLLIER MIT DIAMANT

Eine ungewöhnliche Geschichte verbirgt sich hinter diesem traumhaften Collier, das für eine besondere Kundin angefertigt wurde. Als der langjährige und geliebte Ehemann der Kundin verstarb, ließ sie aus dessen Asche einen Diamanten herstellen. Unser Designer Matthias Derr stand vor der Herausforderung, diese große Liebe und die vielen Erinnerungen von über 50 Jahren Ehe in einem Collier festzuhalten. So entstanden mehrere Entwürfe für das Schmuckstück, in denen die große Liebe mit Diamantranken oder Weinblättern in Szene gesetzt wurde. Schlussendlich wurde es der Entwurf mit den Diamantenranken.

Von der Geschichte zum Entwurf, vom Entwurf zur Realität – unsere Goldschmiedemeister stellten das ausgewählte Collier mit Liebe zum Detail in unserer Werkstatt in Ulm her. Ein wahres Zeichen der Liebe!